Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles


Kirchenkreistag konstituiert - starke Ausschüsse

Gottesdienst, Wahlmarathon, Einmütigkeit: Auftakt zur Legislaturperiode 2019-24
Kirchenkreistag konstituiert - starke Ausschüsse
Das Parlament tagt: der neue KKT
Norden, 7. Februar `19 - Evangelische Kirche sei „die organisierte Einladung zum freien Eintritt bei Gott“. Das sagte Superintendent Dr. Helmut Kirschstein in seiner Predigt zur Eröffnung des Kirchenkreistags (KKT) 2019-2024. Wie bei anderen Organisationen auch, komme es darauf an, die Kirche gut zu führen und zu organisieren, Menschen zum Mitmachen zu bewegen und zu begeistern. In seiner von Hoffnung geprägten Ansprache unterstrich er die Bedeutung der Kirchen ... mehr

Aktuelle Warnung vor Rechtsradikalismus

"Alles brannte": Berliner Museumsdirektor eröffnet Sonderausstellung in Tidofeld
Aktuelle Warnung vor Rechtsradikalismus
Großer Zuspruch: Erinnerung, Mahnung
Norden-Tidofeld, 26. Januar `19 - Mancherorts hat die Erinnerung, hat das Aufarbeiten gerade erst angefangen, anderswo sind jüdische Gemeinden bis heute ausgelöscht geblieben. Und auch bei uns in Niedersachsen, der früheren Provinz Hannover, hat es Jahrzehnte gedauert, bis wir anfingen, uns der schrecklichen jüngsten Geschichte zuzuwenden. Die neue Ausstellung „Alles brannte!“ in der Dokumentationsstätte Gnadenkirche Tidofeld lässt Interessierte jetzt noch einmal ... mehr

Popmusik zur Glaubensfreude

Norden: Ephorenkonferenz des Sprengels Ostfriesland-Ems zu Popularmusik
Popmusik zur Glaubensfreude
Impulse: Leitende Geistliche in Norden
Norden, 24. Januar `19 (öso) Auf Einladung von Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr besuchten der Popkantor der Landeskirche Hannovers, Til von Dombois, und der Leiter des Netzwerks Popularmusik, Pastor Andreas Hülsemann, aus Hildesheim die monatliche Zusammenkunft der Superintendenten mit dem Regionalbischof im Gemeindehaus der Norder Ludgerigemeinde und informierten die Konferenz über den Bereich Popularmusik. Die beiden Musiker überlegten mit den leitenden ... mehr

"Niemals mit halbem Herzen"

"Eine Spur des Segens gelegt": Verabschiedung von Pn. Ursula Schmidt-Lensch
"Niemals mit halbem Herzen"
Zum Aufblühen: Rose als Geschenk
Norden, 21. Januar `19 - Sie hatten sich alle versammelt, um ihrer scheidenden Pastorin ein herzliches Dankeschön zu sagen, ihr alles Gute mit auf den Weg zu geben und einen gesegneten Neuanfang zu wünschen: Mitglieder der Gemeinde, der Posaunenchor, der Andreas-Chor, Kollegen und auch Freunde und Familie. Gut 200 Gemeindeglieder kamen in der Andreaskirche in Norden zusammen, um Pastorin Ursula Schmidt-Lensch zu verabschieden. Dass es so viele waren, lag sicher ... mehr

Uganda: Kritische Diskussion, konkrete Unterstützung

Männerarbeit, HIV, Schulen, Flüchtlingslager: Norder Delegation in Uganda
Uganda: Kritische Diskussion, konkrete Unterstützung
Pagirinya: Flüchtlinge, Gespräche
Kitgum - Gulu - Norden, Dez. 2018 - Boßelkugeln für den neuen Bischof von Kitgum – ein besonderes Geschenk zur Amtseinführung. Aber auch an anderer Stelle wurde das typisch ostfriesische Sportgerät übergeben: Am Ende eines Treffens mit der Männerarbeit in Gulu erhielt die Leitung der „Fathers´ Union“ zu ihrer großen Freude ebenfalls mehrere Boßelkugeln. Die Norder Delegation schlug vor, man könne ja die Vertreter der anderen Diözese demnächst zum Wettkampf ... mehr

Boßelkugeln zur Einführung des Bischofs von Kitgum

Kirchenkreis-Delegation besucht die Partner im Norden Ugandas
Boßelkugeln zur Einführung des Bischofs von Kitgum
Kitgum: Boßelkugeln als Einladung
Kitgum - Gulu - Norden, Dez. 2018 - Was für ein Ereignis! Gemeinsam mit über 10.000 Menschen feierte eine Delegation aus dem Kirchenkreis Norden kürzlich im Norden Ugandas die Einführung des neuen Bischofs von Kitgum. Da jede Kirche für diesen Gottesdienst viel zu klein war, hatte man unter freiem Himmel ein riesiges Areal mit Pavillons und Zelten im Karree bestückt. Die Norder wurden als Ehrengäste begrüßt, Superintendent Dr. Kirschstein durfte sogar mit den ... mehr

Rezeptur für erfolgreiches "Kekse-Backen"

Pastor Marten Lensch gewürdigt - Starker Zuspruch zur Verabschiedung
Rezeptur für erfolgreiches "Kekse-Backen"
Lob und Dank: Sup., P. Lensch
Norddeich, 16. Dezember `18 - Superintendent Dr. Helmut Kirschstein war nicht der einzige, dem es doch ein wenig schwer fiel, Lebewohl zu sagen. Lebewohl zu einem Kollegen, „der einer der wichtigsten Akteure auf der Bühne des Kirchenkreises Norden“ war, wie Kirschstein sagte. Gestern verabschiedeten gut 330 Menschen den Norddeicher Pastor Marten Lensch und seine Familie. Neben vielen älteren und jüngeren Mitgliedern der Gemeinde waren auch zahlreiche Kollegen und ... mehr

"Miteinander ist uns vieles gelungen"

Ermutigender Kirchenkreistag zum Abschluss der Legislaturperiode 2013-18
"Miteinander ist uns vieles gelungen"
Wichtige Beschlüsse - alle einstimmig
Hage, 15. November `18 - Auf dem Tisch liegen die Liedzettel eines Vorstellungs-Gottesdienstes. Dabei müssen sich die gut 50 Mitglieder des Kirchenkreistages Norden bei ihrer Sitzung am Donnerstagabend wahrlich nicht mehr einander vorstellen. Sechs Jahre arbeiten sie bereits zusammen. Nun endet die Legislaturperiode. Superintendent Dr. Helmut Kirschstein zieht das Fazit: „Miteinander ist es uns gelungen, die Kirche spürbar voranzubringen und unsere Gemeinden ... mehr

Um der Freiheit willen: Deutschland-Fahne am Altar

Reformationstag mahnt: Fahne und Land nicht den Rechten überlassen!
Um der Freiheit willen: Deutschland-Fahne am Altar
Ungewöhnliche Mahnung: Fahne am Altar
Norden, 31. Oktober 2018 - Nur die, die ganz hinten saßen, mögen sie vielleicht noch nicht gesehen haben. Für alle anderen Gottesdienstbesucher wird sie eine Überraschung gewesen sein. Eine Deutschland-Fahne war gestern auf dem Altar in der Ludgerikirche in Norden abgelegt. Ganz bewusst. Denn unter der Überschrift „Zur Freiheit hat uns Christus befreit" hielt Superintendent Dr. Helmut Kirschstein eine leidenschaftliche Predigt. Die deutsche Fahne sei in Verbindung ... mehr