Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles


Viel Sympathie, volle Unterstützung zugesagt

Landrat Olaf Meinen besucht Dokumentationsstätte - Spontaner Vereinseintritt
Viel Sympathie, volle Unterstützung zugesagt
Volle Unterstützung: Olaf Meinen (M.)
Norden-Tidofeld, 3. Dezember `19 - Zum ersten Mal in Tidofeld: Olaf Meinen, seit November neuer Landrat des Landkreises Aurich, nahm sich viel Zeit für ein erstes Kennenlernen der Dokumentationsstätte Gnadenkirche Tidofeld. Als Vorsitzender begrüßte ihn Superintendent Dr. Helmut Kirschstein in den Räumen des 2013 eröffneten Zentrums, zu dessen institutionellen Trägern seit Vereinsgründung 2009 auch der Landkreis Aurich gehört. Bei einem Gang durch die ... mehr

Ankunft im Advent, Möwe mit Matjes

Stefanie Lohmann als Inselpastorin auf Juist eingeführt - Kabarettreifer Empfang
Ankunft im Advent, Möwe mit Matjes
Fröhlicher Anlass: Sup., Pn. Lohmann
Juist, 1. Dezember `19 - Die bisherige Juister Inselpastorin Elisabeth Tobaben konnte sich am späten Sonntagnachmittag entspannt zwischen den anderen Mitgliedern der Inselkantorei zurücklehnen: Sie hat in Stefanie Lohmann eine würdige Nachfolgerin gefunden. Die neue Pastorin, die in wenigen Tagen ihren 40. Geburtstag feiert, wurde am 1. Advent in einem besonderen Festgottesdienst von Superintendent Dr. Helmut Kirschstein in der evangelischen Inselkirche ... mehr

"Generations for Future": Demo des Miteinanders

"Keine zweite Erde im Kofferraum": Superintendent spricht als Schluss-Redner
"Generations for Future": Demo des Miteinanders
Die Kirche - nicht nur im Hintergrund...
Norden, 29. November `19 - „Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Wasser vor der Tür.“ Mit diesen einleitenden Worten begrüßte Melanie Bartels als eine der Organisatorinnen der Norder Klimagruppe die Teilnehmer der Demonstration. Laut Veranstaltern sollen es bis zu 1.500 gewesen sein. Die Schätzungen der Polizei liegen bei rund 500 Teilnehmern. Vor der Kundgebung auf dem Norder Marktplatz zogen sie vom Fräuleinshof aus durch die Innenstadt. ... mehr

Christlicher Pioniergeist: „Mission is possible“

Klausurtagung des Kirchenkreisvorstands (KKV) eröffnet neue Wege zum Glauben

Christlicher Pioniergeist: „Mission is possible“
Den Pioniergeist fördern: KKV Norden
Norden / Leer, 23. November `19 - „Mal angenommen, jedes Mitglied der EKD würde sich als Botschafter des Evangeliums verstehen – und über 21 Mio. Menschen wären missionarisch unterwegs...?!“ Mit diesem Denkspiel brachte Rainer Koch, Referent für missionarische Dienste (HkD Hannover), den Norder Kirchenkreisvorstand ins Grübeln. Klar: nicht nur die Kirche – die ganze Gesellschaft würde sich ändern! Und es blieb nicht bei diesem motivierenden Denkspiel, als der KKV ... mehr

Spontaner Applaus für die erste Predigt

Katrin Krüger als Pastorin in Marienhafe eingeführt - Besuch aus dem Westerwald
Spontaner Applaus für die erste Predigt
Feierlich: auf dem Weg zur Einführung
Marienhafe, 10. November `19 - Pastor Eskil Wohlberg kann seinen wohlverdienten Ruhestand in vollen Zügen genießen, denn er hat in Katrin Krüger eine würdige Nachfolgerin gefunden. Am Sonntagnachmittag wurde die 39-jährige Pastorin von Superintendent Dr. Helmut Kirschstein in der Marienhafer St.-Marien-Kirche in einem besonderen Gottesdienst eingeführt, den er zusammen mit der Diakonin Monika Bauer und der Kirchenvorstandsvorsitzenden Hildegard Barkhoff ... mehr

Ein Segen für Gemeinde, "Kirche im Tourismus", Juist

Pastorin Elisabeth Tobaben nach 17 Jahren im Inselpfarramt verabschiedet
Ein Segen für Gemeinde, "Kirche im Tourismus", Juist
Kompetent, kreativ, engagiert...
Juist, 3. November `19 - In der evangelischen Inselkirche Juist war der Gottesdienst an diesem Sonntag ein ganz besonderer, was man schon an der ungewöhnliche Uhrzeit (17:00 Uhr statt 10:00 Uhr) bemerken konnte. Nach 17jähriger Tätigkeit als Pastorin auf Juist wurde Elisabeth Tobaben verabschiedet und von ihren Diensten entpflichtet. Eigentlich hätte sie längst in den Ruhestand gehen können, aber gleich zweimal bekam sie die von ihr gewünschte Verlängerung als ... mehr

Visitation: Bruce Low bringt "MS Osteel" auf Kurs

Einführung von Lektorin Ute Andresen in einem außergewöhnlichen Gottesdienst
Visitation: Bruce Low bringt "MS Osteel" auf Kurs
Noah, KV, neue Lektorin (3.v.r.): bunt!
Osteel, 3. November `19 - Außergewöhnlich, dieser Gottesdienst! Am Sonntag feierte die Kirchengemeinde Osteel nicht nur ihr Reformationsfest, sondern auch gleich noch den Auftakt zur Visitation und die Einführung einer neuen Lektorin. Dazu gab es viel Musik: An der 400-jährigen Edo-Evers-Orgel brillierte Organistin Traute Ahrends. Der Brookmerlander Chor „Jubilate Deo“ (Ltg. Ilse Janssen) brachte mit großem Schwung sein glaubensstarkes neues Liedgut ein, und ... mehr

Heimat: Sehnsucht nach dem verlorenen Paradies

Ludgerikirche: Festakt zum 100-jährigen Jubiläum des Heimatvereins Norderland
Heimat: Sehnsucht nach dem verlorenen Paradies
Großes Interesse an der "Heimat"
Norden, 2. November `10 - Vielleicht wusste mancher am Ende gar nicht mehr, was er denn nun glauben sollte. Heimat, hatte Superintendent und Gastgeber in der Ludgerikirche, Dr. Helmut Kirschstein, angedeutet, „echte“ Heimat könne es für Menschen auf der Erde gar nicht geben. Menschen seien vielmehr prinzipiell erst einmal heimatlos und auf der Suche, die Sehnsucht nach dem Paradies könne hier nicht gestillt werden. Dr. Thomas Krueger, Geschäftsführer des ... mehr