Sie sind hier: Aktuelles

Aktuelles


"Miteinander ist uns vieles gelungen"

Ermutigender Kirchenkreistag zum Abschluss der Legislaturperiode 2013-18
"Miteinander ist uns vieles gelungen"
Wichtige Beschlüsse - alle einstimmig
Hage, 15. November `18 - Auf dem Tisch liegen die Liedzettel eines Vorstellungs-Gottesdienstes. Dabei müssen sich die gut 50 Mitglieder des Kirchenkreistages Norden bei ihrer Sitzung am Donnerstagabend wahrlich nicht mehr einander vorstellen. Sechs Jahre arbeiten sie bereits zusammen. Nun endet die Legislaturperiode. Superintendent Dr. Helmut Kirschstein zieht das Fazit: „Miteinander ist es uns gelungen, die Kirche spürbar voranzubringen und unsere Gemeinden ... mehr

Bundesweit einzigartig - historisch wie aktuell

Dokumentationsstätte Gnadenkirche Tidofeld feiert 5-jähriges Jubiläum
Bundesweit einzigartig - historisch wie aktuell
Flüchtlinge einst, jetzt: eritreische Klänge
Norden-Tidofeld, 2. November `18 - Nein, eine Gedenkstätte soll die Gnadenkirche Tidofeld nicht sein. Das betonte Lennart Bohne, pädagogischer Leiter der seit Freitag fünf Jahre alten Einrichtung, nachdrücklich. „Es ist ein historischer und aktueller Ort“, sagte er gleich zu Beginn seiner Rede im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit Vereinsmitgliedern und zahlreichen Interessierten. Offenbar braucht es seine Zeit, bis rundherum begriffen wird, was da seit ... mehr

Um der Freiheit willen: Deutschland-Fahne am Altar

Reformationstag mahnt: Fahne und Land nicht den Rechten überlassen!
Um der Freiheit willen: Deutschland-Fahne am Altar
Ungewöhnliche Mahnung: Fahne am Altar
Norden, 31. Oktober 2018 - Nur die, die ganz hinten saßen, mögen sie vielleicht noch nicht gesehen haben. Für alle anderen Gottesdienstbesucher wird sie eine Überraschung gewesen sein. Eine Deutschland-Fahne war gestern auf dem Altar in der Ludgerikirche in Norden abgelegt. Ganz bewusst. Denn unter der Überschrift „Zur Freiheit hat uns Christus befreit" hielt Superintendent Dr. Helmut Kirschstein eine leidenschaftliche Predigt. Die deutsche Fahne sei in Verbindung ... mehr

Frischer Wind: eine Kirche, die Spaß macht

Jugendliche Inspiration beim Tag für KV- und KKT-Mitglieder - 12 Workshops
Frischer Wind: eine Kirche, die Spaß macht
Humorvoll: La Sup Dr.Klahr in Ludgeri
Norden, 20. Oktober `18 - „Ihr tollen Jugendlichen! Ich bin stolz auf Euch!“ Höchsten Respekt zollte Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr in der Ludgerikirche den Vertreterinnen und Vertretern des Kirchenkreis-Jugendkonvents (KKJK). In seiner humorvollen Predigt zum Auftakt des „Tags für Kirchenvorstände und Kirchenkreistags-Delegierte“ freute sich der Regionalbischof über die „55 Thesen“ der Norder Jugend zum Reformationsjubiläum, deren Anliegen ausdrücklich in die ... mehr

"Flüchtlinge sind ein deutsches Lebensthema"

Tidofeld: Dr. Andreas Kossert (Berlin) über Heimatverlust nach 1945 und heute
"Flüchtlinge sind ein deutsches Lebensthema"
Überfüllt: rund 100 Menschen kamen.
Norden-Tidofeld, 20. September `18 - „Dies ist ein phantastischer, authentischer Ort“, lobte der bekannte Historiker Dr. Andreas Kossert (Berlin) die Dokumentationsstätte Gnadenkirche Tidofeld. Die Resonanz auf seinen Vortrag war riesig – mit einem solchen Andrang hatte Organisator Lennart Bohne dann doch nicht gerechnet. Der kleine eigentlich vorgesehene Vortragsraum war schnell überfüllt, so dass die Veranstaltung kurzerhand in den Ausstellungsraum verlegt ... mehr

Vom Norddeicher Pastor zum Superintendenten

Kirchenkreis Diepholz: Marten Lensch mit überwältigender Mehrheit gewählt
Vom Norddeicher Pastor zum Superintendenten
Gratulanten, P. Lensch (3.v.r.): Freude!
Norden / Diepholz, 21. September `18 - Pastor Marten Lensch aus Norddeich hat es geschafft: Mit überwältigender Mehrheit wurde er am Mittwochabend vom Kirchenkreistag in Sulingen zum neuen Superintendenten des Kirchenkreises Grafschaft Diepholz gewählt. Der 47-jährige ist seit 2013 einer der Stellvertretenden Superintendenten im Kirchenkreis Norden und bringt auch sonst vielfältige Leitungserfahrung mit: Seit vielen Jahren ist er Beauftragter für die Lektoren- ... mehr

"Singen tut gut": Lebensfreude und Bekenntnis

Erster kirchenkreisweiter "Sing-Gottesdienst" vereinigt in Hage vier Chöre
"Singen tut gut": Lebensfreude und Bekenntnis
Großer Chor, großartige Musik...
Hage, 9. September `18 - Wieder etwas Neues, wieder ein starker Impuls durch die Neuorganisation der Kirchenkreis-Kantorate: Zum ersten Mal trafen sich Sängerinnen und Sänger verschiedener Chöre zu einem „Kirchenkreis-Sing-Gottesdienst“. Die Ansgari-Kirche in Hage war gut besucht und versammelte Choristen aus der Norder Andreaskantorei, der Norder Ludgerikantorei, dem Brookmerland-weit beheimateten Chor „Jubilate Deo“ und dem Frauenchor der Hager ... mehr